Noch ist alles offen – Dumme Formulierung!

Natürlich ist noch alles offen, denn die Bürger haben noch nicht gewählt. Einzig die Briefwähler sind schon aus dem Schneider. Wenn es hinreichend viele Briefwähler gebe, denn wäre vielleicht nicht alles offen…

Telepolis pnews: Bundestagswahl: Noch ist alles offen.

Die Argumentation mit den Umfrageergebnissen ist jedoch absoluter Quatsch. Die Wahl wird nicht dardurch offener, dass die Kommentatoren sie nicht besser prognostizieren können.

Noch können alle Wähler am 27. in die Wahlkabinen gehen und “Die Violetten” wählen. Danach hätten wir am nächsten Tag eine gänzlich andere Politik.

This entry was posted in Politik, Unsinnigkeiten. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s