Deutschland laviert sich durch…

Deutschland scheint keine wirtschaftlichen Interessen in Lybien zu haben, oder we ist es zu erklären, dass wir in Afghanistan militärisch aktiv sind, aber der UN-Resolution gestern nicht zugestimmt haben? Ich habe das Gefühl, Schwarz-Gelb laviert sich im Moment  gleichermaßen durch die Weltpolitik wie durch die Atompolitik. Nur keine Entscheidung treffen, die den Wahlkampf in Deutschland gefährden könnte, nur keine Lobbyisten vergrämen.

Wie steht die Piratenpartei zur Flugverbotszone? Sicherlich befürworten wir eine Demokratisiierung Nordafrikas, aber ist für uns militärisches Eingreifen ein probates Mittel?

Ich persönlich hätte mich besser gefühlt, wenn Deutschland für die UN-Resolution gestimmt hätte.

This entry was posted in Piratenpartei, Politik. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s