Archiv der Kategorie: Netzwelt

Ständige Mitgliederversammlung – Aufzucht und Hege

Jetzt fahre ich mit der S3 mal wieder quer durch Hamburg, beruflich bedingt, aber auch, weil ich den Stammtisch in Harburg besucht habe. Angeregt durch ein paar Twitterussionen mit anderen Piraten kreisen in meinem Kopf noch ein paar Gedanken zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt, Piratenpartei | 5 Kommentare

Holprige Analogien

Im Focus (Kann sich die Piratenpartei auf Dauer etablieren?) wurde Herr Verhoeven wie folgt zitiert: „Wenn Sie in einen Laden gehen, wissen Sie, dass Sie die Ware bezahlen müssen. Wieso erwarten Sie nicht das Gleiche, wenn Sie im Netz eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt, Piratenpartei, Politik | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Political Correctness

Schlagt mich, steinigt mich, aber ich finde es ok, dass Frau Merkel ihre Freude über die Ermordung von Bin Laden zum Ausdruck bringt. Auch wenn ich dem Ganzen eher neutrale Gefühle entgegenbringe, kann ich die Leute, die sich freuen verstehen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt, Piratenpartei, Politik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bücherverbrennen funktioniert heutzutage nicht mehr so gut wie vor 80 Jahren

Veröffentlicht unter Fundstücke, Netzwelt, Tagesgeschehen, Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Digitaler Kommunismus

Technology Review | 02.10.09 | An der Flüchtigkeitsfront. Ein lesenswerter Text von Peter Glaser. Speziell finde ich folgenden Gedanken interessant. Im Widerspruch zu einem marktwirtschaftlich frei fließenden Datenstrom stehen die Einkapselungen der Inhalte in die Datenkäfige des Digital Rights Management … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke, Netzwelt | Hinterlasse einen Kommentar